Gemeindebrief Online
 
Evangelisch - Lutherische Kirchgemeinden
Chemnitz - Adelsberg
und
Kleinlobersdorf - Altenhain
Gemeindebrief Online  >  Zur Diskussion
 Startseite  Sitemap  Impressum 
Veranstaltungen
Gottesdienst
Gruppen und Kreise
 
Gemeindebrief Online
Was gelaufen ist
Fingerzeig
Hier spielt die Musik
Zur Diskussion
Download
 
Kindergarten
Kleine Leute ganz Gross
 
Gemeindepartnerschaft
Bucaramanga/Kolumbien
 
Kirche
Unsere Bauprojekte
Rundgang Adelsberg
Videos
 

Themen, die dran sind

Kirchenvorstandswahl 2014

Am 14. September werden in der Sächsischen Landeskirche die neuen Kirchen-vorstände gewählt. Die Wahl findet jeweils im Anschluss an den Gottesdienst in Kleinolbersdorf bis 11:30 Uhr in der Kirche, in Adelsberg bis 12:30 Uhr im Pfarrhaus statt. Zur Wahl stellen sich folgende Kandidaten und Kandidatinnen:

 

In Kleinolbersdorf:

Birnbach, Kristin Lehrerin Alter Kirchweg 19a

Grambow, Sylvia Personalfachkauffrau Zschopauer Str. 609

Günther, Thomas Dipl.-Ing. Maschinenbau Pfarrlehn 22

Hausding, Yvonne Erzieherin Am Winkel 7a

Kühn, Holger Elektromechaniker Ferdinandstr. 73

Kuhnert, Ortrun Krankenschwester J.-Ebert-Str. 22

List, Joachim Mechaniker Ferdinandstr. 95

Vogel, Frank Klempner- /Installateurmeister Zschopauer Str. 501

Walther, Kerstin Dipl.-Immobilienwirtin Altenhainer Dorfstr. 45a

In Adelsberg:

Arnold, Gerd Landmaschinenschlosser Adelsbergstr. 185

Behrend, Rene Dipl.-Ing. Textiltechnik Augustusburger Str. 381

Brosi, Daniel Staatsanwalt Balzacweg 28b

Buck, Dagmar Richterin Franz-Werfel-Straße 54

Dr. Drechsel, Bernd Bauingenieur Georgistr. 114

Grötzschel, Robert Dipl.-Ing. Maschinenbau Franz-Werfel-Str. 17

Kemter, Frank Modellbauer Adelsbergstr. 311

Meißner, Annette Supervisorin Horst-Fischer-Str.43

Schubert, Christoph Gemeindepädagoge Adelsbergstr. 257

Zimmermann, Andreas Dipl.-Ing. Elektrotechnik Barbussestr. 26

 

Jeder Wähler hat sechs Stimmen, jeder Wahlvorschlag kann jedoch nur eine Stimme erhalten. Es müssen nicht alle sechs Stimmen vergeben werden. Es besteht die Möglichkeit zur Briefwahl. Dies ist bis zum 9.9. im Pfarramt oder bei Pf. Förster anzumelden. Die Ausgabe der Briefwahlunterlagen erfolgt zu den Öffnungszeiten der Kanzlei oder während der Sprechzeit von Pfarrer Förster. Die Unterlagen müssen bis spätestens zur Wahlzeit am 14. 9. wieder zurückgegeben werden. Wir bitten alle Gemeindeglieder von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und die Wahl im Gebet zu begleiten.

 

 

Kirchenvorstandswahl 2014

Am 14. September werden die neuen Kirchenvor-stände gewählt. Bis zum 3. August können dazu Wahlvorschläge in schrift-licher Form an den Kir-chenvorstand eingereicht werden. Jeder Wahlvor-schlag ist gültig, wenn der Kandidat/die Kandidatin bereit ist zu erklären, im KV mitzuarbeiten, die unten au...

[mehr]